gruppeomp Architektengesellschaft mbH, Bremen und Rastede in Zusammenarbeit mit Cityförster Hannover

„Gute Architektur entsteht für uns nicht nur durch bloße Funktionserfüllung. Die Kür beim Entwurfsprozess besteht für uns darin, einen Mehrwert zu generieren, eine Poesie, eine Geschichte zu erzählen.“
 

Das Büro

Wir sind Architekten mit Leib und Seele, die sich mit Passion und Leidenschaft der jeweiligen Bauaufgabe  stellen. Wir haben Spaß am Bauen und freuen uns am Entstehen der Dinge in der Planung und in der Realität. Ziel ist ein Mehrwert durch Architektur. Dabei steht das Entwickeln von Ideen und Konzepten mit den Bauherren, die zu einem maßgeschneiderten und kostenbewussten Gebäude führen, im Mittelpunkt unserer Arbeit.

Das Projekt Vier

Vielfältige Wohnungstypologien liefern Antworten auf verschiedene Lebensentwürfe und ermöglichen einen lebendigen Nutzungs-Mix im Pelikan Viertel. Bestandteile tradierter klassischer Architektur und moderner Formensprache werden miteinander kombiniert und erzeugen Altbau- und Neubauqualitäten.

Die von uns entwickelten Gebäude werden jeweils über eine einladende und repräsentative Lobby erschlossen. Von hier erstreckt sich eine großzügige, im sinnlichen Schwung gewendelte Treppe über alle Geschosse und vermittelt mit Blick bis zum Himmel das Gefühl einer Himmelsleiter. Die Lobby und die Erschließung werden für die Bewohner des Hauses zum Identitätsstifter. Die vielfältigen Wohnungstypen verfügen über klar strukturierte Grundrisse, natürlich belichtete Bäder und große Freisitze. Die Raumaufteilung und die großen Fensterformate sind Luxus und Größe jenseits üblicher Kategorien. Gekrönt werden die Häuser durch gezielt platzierte Hochpunkte. Sie verleihen den Gebäuden die Anmutung von einem gründerzeitlichem Stadtbaustein.

 

< >